Euro Engineering

Energy

Referenz im Bereich Energieübertragung/ -verteilung

Umplanung und Konstruktion des Umspannwerks Zolling

Kunde: TenneT TSO GmbH

Ausgangslage

  • Der Kunde: TenneT TSO GmbH, ein europaweit führender Übertragungsnetzbetreiber für Strom mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland
  • Die Aufgabe: sekundärtechnische Erneuerung des Umspannwerks Zolling nach dem neuesten Stand der Technik

 

Projekt

  • Erstellung Schrankbaupläne und Baustellenpläne für die sekundärtechnische Erneuerung UW Zolling
  • 2x Netzkuppler inklusive Schaltfelder, Steuerzellenverteilungen, Kupplung, Maschinentrafo
  • Anbindung der Bestandsschränke, wie Freiluftsteuerschränke, an die zu planenden Anlagenteile
  • Anbindung der Bestandsschränke Trafo, Anschlusskästen, Motorantrieb, Kühlung
  • Meldungen/ Steuersignalaustausch mit Kraftwerk Zolling
  • Aufbau eines Provisoriums für den laufenden Bertrieb

Werkzeug

  • RUPLAN 4.80 EVU
  • VPRaster
  • MS Office

Ergebnis

  • Schnittstellenübergreifende Planung
  • Unterstützung des Kunden über einen Zeitraum von knapp 1,5 Jahren
  • Ausarbeitung der Unterlagen für die Projektphasen (Planung bis Baustelle)
  • Einpflegen der IBS-Revisionen mit Enddokumentation
  • Übergabe aller Daten im geforderten CAE-System