Euro Engineering

euro engineering AG auch 2017 einer der besten Arbeitgeber für Ingenieure in Deutschland

  • Gütesiegel des Top Employers Institute zum zehnten Mal in Folge erhalten
  • Zukunftsorientierung, Arbeitsumfeld und Mitarbeiterentwicklung gewürdigt
  • Konrad: „Wir setzen auch in Zukunft auf individuelle Karrierewege.“

 

Düsseldorf, 09.03.2017 – Die euro engineering AG, einer der führenden Engineering-Dienstleister in Deutschland, zählt auch 2017 zu den besten Arbeitgebern für Ingenieure in Deutschland. Das Top Employers Institute hat das Unternehmen zum zehnten Mal in Folge mit dem Gütesiegel „Top Arbeitgeber Ingenieure Deutschland“ ausgezeichnet. Die Jury würdigte in diesem Jahr insbesondere die Zukunftsorientierung der euro engineering AG, die kontinuierliche Optimierung des Arbeitsumfelds und die stetige Investition in die Mitarbeiterentwicklung.

„Wir sind stolz, seit so vielen Jahren zu den Top-Arbeitgebern für Ingenieure zu zählen. Unser klares Ziel ist und bleibt: Wir wollen jedem einzelnen Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld bieten, in dem er sich wohlfühlt und für sich die besten beruflichen Chancen sieht“, sagte Stefan Konrad, COO der euro engineering AG, der die Auszeichnung beim Top Employers Certfication Dinner am 21. Februar 2017 in Düsseldorf entgegen nahm. „Daher setzen wir auch in Zukunft auf individuelle Karrierewege für unsere Mitarbeiter.“

Das Top Employers Institute zeichnet seit 1991 jedes Jahr Arbeitgeber aus, die höchste Standards im Personalmanagement erfüllen und für überdurchschnittliche Mitarbeiterangebote stehen. Die Zertifizierung beruht auf einem mehrstufigen Prozess, bei dem die teilnehmenden Unternehmen unter anderem in den Bereichen Talentstrategie, Training & Entwicklung, Performance Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere & Nachfolgeplanung und Unternehmenskultur bewertet werden.

Über die euro engineering AG

Die euro engineering AG gehört zu den führenden Engineering-Dienstleistern in Deutschland. Von der Forschung bis zur vollständigen Projektabwicklung deckt das Unternehmen das gesamte Leistungsspektrum des Engineering ab. Kernbranchen sind Automotive, Maschinen und Anlagenbau, Feinwerk- und Elektrotechnik, Bauwesen und Medizintechnik. Spezialwissen bündelt die euro engineering AG in den Fachbereichen Automation & Robotik, Bahntechnik, Chemieanlagenbau und Nutzfahrzeuge. Das 1994 gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit rund 2.000 Mitarbeiter in 37 Niederlassungen und 25 Technischen Büros bundesweit.

2016 erhielt die euro engineering AG zum neunten Mal in Folge das Gütesiegel „Top Arbeitgeber für Ingenieure“ des Top Employers Institute. Das Unternehmen bietet Nachwuchskräften zudem ein einzigartiges Einstiegsprogramm in die Branche, den „euro engineering CAMPUS“. Seit Oktober 2012 ist die „euro engineering“ mit 13 Standorten und rund 800 Mitarbeitern in Frankreich präsent. Seit November 2012 firmieren außerdem vier Standorte mit insgesamt 80 Mitarbeitern in Italien unter „euro engineering“. Darüber hinaus ist die „euro engineering“ seit dem Jahr 2015 mit vier Standorten und rund 50 Mitarbeitern in Belgien sowie in der Schweiz mit einem Standort in Zürich vertreten.