Feel the Race! Motorsport in der ADAC TCR Germany

Nach sechs Jahren und zuletzt zwei Meisterschaften in der ADAC Procar Division M wechselt unser Profi Rennfahrer Steve Kirsch in die Tourenwagenmeisterschaft ADAC TCR Germany und startet im Rahmen der ADAC GT Masters in einem 330 PS starken Honda Civic TCR Type R.

Was haben die euro engineering AG und das Motorsport-Team von Steve Kirsch gemeinsam?

  • Die Begeisterung, neue Projekte im Team zu bearbeiten
  • Herausragendes technisches Know-how
  • Und den Anspruch, immer das beste zu erreichen

Technische Details auf einen Blick

Motor: 4-Zylinder-Reihenmotor mit Turboaufladung
Hubraum: 1.998 ccm
Leistung: 243 kW (330 PS) bei 6.000 U/min
Drehmoment: 415Nm von 2.050 bis 5.700 U/min
Gewicht: 1.280 kg
Antrieb: Frontantrieb
Getriebe: 6-Gang-Sequentiell 
Felgengröße: 10,5×18 Zoll rundum 
Bereifung: Hankook-Slick: 260/660 R 18 rundum & Hankook-Regenreifen: 260/660 R 18 rundum 
Bremsen: Scheiben rundum, 330 mm vo.; 280 mm hi. 
0 auf 100 km/h: 4,5 s 
Vmax: 265 km/h 
Bremsweg (100 km/h): 26,0m kein ABS

Rennen

Aktuelle Informationen rund um die Rennen der ADAC TCR Germany finden Sie auf der offiziellen Website

Erhalten Sie hier einen direkten Einblick in das Rennen auf der Rennstrecke am Sachsenring. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

Links